[ratings]

Beim zweiten Teil Ihrer Suchwortanalyse geht es darum, den Mitbewerb für Ihre volumenstärksten Suchwortezu analysieren. Manch ein Suchwort ist zwar attraktiv, weil es viel Volumen hat, also oft gesucht wird, hat aber zu viel Mitbewerb, als dass die realistische Chance besteht, dass Sie dafür ein Top-10 Listing erreichen könnten.

Video 003A – Willkommen zurück!…

Sie kennen das Prinzip aller erfolgReichen? — Sie lieben Herausforderungen und geben niemals auf!

 

 

{+}

Video 003B – Das neue Google Suchwort-Tool erklärt..

Hier geht´s zu Google Suchworttool

Video 003C – Mitbewerber Analyse

Video 003D – Mitbewerb-Analyse: Ihre Chance für ein Top 10 Listing…

Lektion 003 – Ihre Suchwort-Analyse Teil I (Mitbewerber)

Die Markt- und Suchwort-Analyse ist der wichtigste Teil Ihrer Online-Strategie. Nur wenn Sie die richtigen Suchworte belegen, können Sie genug Besucher auf Ihre Seite ziehen und so genug Umsatz machen.

Aber es geht nicht nur darum, möglichst viel Volumen mit Ihren Suchworten aufzufangen, sondern auch, dass Sie bei den jeweiligen Suchworten überhaupt die Chance haben, ein Top-10-Listing zu erreichen.

Denn wenn Sie es nicht schaffen, bei dem jeweiligen Suchwort auf der ersten Seite von Google zu landen, bringt ihnen das ganze viele Suchvolumen nichts.

Denn auf die zweite Ergebnisseite von Google klicken weniger als 5%!

Dazu benutzen Sie das Google Suchfenster und geben das jeweilige Suchwort mit Anführungszeichen ein. Damit ermitteln Sie, welche Webseiten Ihre Suchwortkombination in der Reihenfolge und Schreibweise enthalten.

Bei der Eingabe von „günstige Flugpreise“ (mit Anführungszeichen) werden 17.100 Webseiten ausgewiesen, also alles Seiten, die den Suchbegriff „günstige Flugpreise“ in dieser Schreibweise und Reihenfolge der Begriffe enthalten; – entweder in den Meta Tags (Codeanweisungen für den Browser und die Suchmaschinen) oder im Text.

Geben Sie dagegen günstige Flugpreise ohne Anführungszeichen ein, erhalten Sie 739.000 Ergebnisseiten ausgewiesen, also viel zu viele, nämlich alle Webseiten, die irgendeinen der beiden Begriffe irgendwo enthalten. Das führt dazu, dass auch Nichtmitbewerberseiten angezeigt werden die z.B. über „günstige notebooks“ usw.

Aus diesen Zahlen erstellen Sie eine XL-Tabelle nach folgendem Muster:

Suchwort-Analyse

Suchwort-Analyse

Der Quotient aus Mitbewerberseiten geteilt durch Anzahl Suchvolumen gibt an, wie umkämpft Ihr Suchwort ist. Je höher, umso mehr Mitbewerber-Webseiten kommen auf jede Suchanffrage.

Hier nochmals die einzelnen Suchwort-Optionen mit ihrer jeweiligen Funktion:

Weitgehend: hier wird alles dargestellt, was irgendwie mit Ihrem Suchbegriff zu tun hat, also auch Werbung bei dem Suchbegriff Marketing usw… Wird benutzt um den Umfang eines Gesamt-Marketes abzuschätzen.

Wortgruppe: hier werden nur Suchvorgänge gezählt, wo Ihre Suchwort-Kombvination in der exakten Schreibweise und Reihenfolge enthalten war. Wird benutzt um den echten MItbewerb für ein Suchwort abzuschätzen.

Wenn Sie Ihe Chance abschätzenwollen, ob Sie ein Top-10-Listing für bestimmte Suchworte realistisch erreichen können, berechnen Sie den durchschnittlichen Pagerank (PR) dieser Top-10 Webseiten. Addieren Sie jeden einzelnen Pagerank und dividieren durch 10.

Herzlichst,

{{dmlsignatur}} {+}